Questo sito web utilizza cookie di terze parti. Utilizzando il presente sito web, si acconsente all'utilizzo dei cookie. Clicca qui per saperne di più.
Fauna        
Cavaliere d'Italia (Himantopus himantopus)

Garzetta (Egretta garzetta)

Totano moro (Tringa erythropus)

Piro piro piccolo (Actitis hypoleucos)

Volpoca (Tadorna tadorna)

AMBIENTI: Il Salicornieto
Il Salicornieto

Das Grünland il salicornieto bildet eine echte Wiese, eine Vereinigung von salzliebenden Pflanzen (geignet in Umgebungen reich an Salzen zu leben) anwesend an den Rändern von aller Salzwiesen.
Diese Pflanzen darstellen eine wichtige Verteidigungs für Böden dank ihrer Fähigkeit zum Halten der hypersaliner Schlamm, die sich dann nicht in das umliegende Land verlieren.
Sie sind auch ein wichtiger Habitat für viele Zugvögel, überwinternde Arten und nisten Arten in der Naturschutzgebiet. Unter diesen ist der Vertreter der Ritter von Italien in Salicornieto Nester im Frühling - Sommer, wie auch viele andere Tierarten im Laufe des Jahres als geschwätzig, aquamarin, Pfeifenten, etc..



        Flora
Limoniastro cespuglioso (Limoniastrum monopetalum)

Salicornia spp


Logo Regione Puglia.
   "Finanziato dalla Regione Puglia – Assessorato all'Ambiente–BandoProgettiSpeciali2013"