Questo sito web utilizza cookie di terze parti. Utilizzando il presente sito web, si acconsente all'utilizzo dei cookie. Clicca qui per saperne di più.
Fauna        

AMBIENTI: La Macchia Mediterranea
La macchia mediterranea

Die mediterrane Macchia, typisch für die Mittelmeerregion, ist ein immergrün pflanzlich Bildung die besteht hauptsächlich aus Sträuchern und kleinen Bäumen. Die wichtigsten Arten in der Naturschutzgebiet sind Myrte, Mastixstrauch, Erdbeerbäumen, Steineiche, Erdbeerbaum, Phillyreau u.s.w.
Eine wichtige Funktion haben die Sträucher der mediterrane Macchia, die bieten Schutz und Nahrung für viele Vögelarten.
Der ganzen Jahre ist anwesend den schwer fassbaren Occhiocotto oder Sylvia melanocephala und die Überwinterungsvögel wie Sommergoldhähnchen, Zaunkönig, Rotkehlchen.



        Flora


Logo Regione Puglia.
   "Finanziato dalla Regione Puglia – Assessorato all'Ambiente–BandoProgettiSpeciali2013"